Regesten zu 1491

1491 Januar 8.
Lübecker Bürgermeister und Rat bezeugen die Aussage des Lübecker Bürgers Hans Kleyßen, dass der vom Schiffer Helmeke Schele nach Hamburg und von dort vom Hamburger Kaufmann Hinrich Hohusen nach Lübeck geschickte Wein Eigentum Kleyßens ist.
1491 Oktober 28.
Lübecker Bürgermeister und Rat an die Hamburger Bürgermeister und Rat: warnen angesichts von Gefahren vor dem Transport von Tüchern und anderen wertvollen Waren nach Lübeck, bis sie anderes mitteilen.
1491 November 9.
Lübecker Bürgermeister und Rat an die Hamburger Bürgermeister und Rat: bitten nach dem Scheitern der geplanten Verhandlungen November 15 um weitere Beratungen zur Frage der Korndurchfuhr sowie des Kornhandels von Engelbrecht Veckinchusen.
1491 November 10.
Lübecker Bürgermeister und Rat an die Hamburger Bürgermeister und Rat: haben die Nachricht erhalten, dass das Treffen in der Hamburger Herberge November 15 nicht stattfinden kann, bitten um weitere Beratungen wegen anliegender Probleme.